Digitalisierung im Mittelstand – ja, und jetzt?

Digitalisierung im Mittelstand

Die Digitalisierung bzw. die digitale Transformation ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung; egal ob Großkonzern, Startup oder Mittelstand. Denn die damit einhergehenden Veränderungen sind umfangreich und breit gefächert. Trotzdem handeln viele Betriebe immer noch getreu dem Prinzip „Trial and Error“. In Anbetracht des Veränderungspotenzials ist dies einerseits durchaus nachvollziehbar, dennoch grundsätzlich viel zu ineffizient. Denn für eine erfolgreiche Umsetzung gilt es, die Digitalisierung der Wertschöpfungskette prozessual anzugehen.

Was umfasst die digitale Transformation im Genauen?

VR, AI, ML… Digitalisierung ist vielseitig und vielschichtig. Von AR (Augmented Reality, erweiterte Realität) als Verschmelzung der realen und virtuellen Welt bis zur flexiblen Umsetzung von individuellen Kundenansprüchen/-wünschen. Die Handlungsfelder sind so facettenreich, wie der Markt selbst es ist. Wir sprechen von einer Digitalisierung der Produktion, einer intelligenten Vernetzung von Akteuren (Hersteller, Lieferant, Händler, Käufer…), etc. Es geht im um eine größere Transparenz der Verfügbarkeit aller Echtzeitdaten.

Eines haben alle jedoch gemeinsam: an erster Stelle sollte grundsätzlich stehen, einen Spielplan zu entwickeln; eine Digitalisierungsstrategie zu formulieren, die man dann Schritt für Schritt mit Umsetzungs- und Integrationsplänen ausbauen kann. Denn nur so gelingt eine erfolgreiche, zukunftsorientierte und prospektive, digitale Transformation.

Digitalisierung im Mittelstand – was empfehlen wir?

Grade die kleinen und mittelständischen Unternehmen können dem immer größer werdenden Zeit- und Kostendruck sowie der steigenden Komplexität nur dann entgegentreten, wenn sie ihre Transparenz, Effizienz und Geschwindigkeit steigern.

Kein Unternehmen, groß oder klein, kommt um den digitalen Wandel herum. Die Erwartungen der Kunden, der Partner, der Mitarbeiter und des Markts diktieren, dass man die eigenen Geschäftsprozess dem neuen, digitalen Zeitalter anpassen muss.

Der Mittelstand ist von Beginn an recht technologiegetrieben/-bewusst. Daher verfügen KMUs tendenziell über ein größeres Potenzial. Und genau hierauf sollten die Unternehmen bauen; die eigenen Vorteile direkt einsetzen. Einerseits bietet die Digitalisierung ganz klar die Möglichkeit, neue Geschäftsfelder zu erschließen oder die bestehenden zu erweitern; andererseits gilt es, enorme Effizienzpotenziale bei der Wertschöpfung zu heben.

Eines muss Unternehmern bewusst sein: der Weg zu Wettbewerbsvorteilen für Ihr Unternehmen führt früher oder später nur über die Cloud. Es gilt, erfolgreiche IT-Infrastrukturen und -anwendungen durch die Cloud-Migration effizienter, kostengünstiger und sicherer zu machen. Gleichzeitig muss man jedoch auch Ressourcen, Mitarbeiter, Daten und Prozesse auf neue Weise unkompliziert, mobil und flexibel miteinander verbinden.

Digitalisierung mit Microsoft Dynamics 365

Die Digitalisierung hat die Art und Weise geändert, wie wir arbeiten, kommunizieren und interagieren. Sie erfordert völlig neue Geschäftsmodelle für Unternehmen. Durch die Digitalisierung stehen Unternehmer vor der gleichen Herausforderung: Wie schaffen wir den schrittweisen Übergang ins digitale Zeitalter?

„Heute ist jedes Unternehmen ein Softwareunternehmen. Man muss denken und handeln wie ein digitales Unternehmen. Es reicht nicht mehr, nur eine Lösung zu finden und eine Lösung umzusetzen. Es geht nicht um eine simple Softwarelösung. Es geht vielmehr darum, dass die Zukunft eines jeden Unternehmens in der Digitalisierung liegt.“

– Satya Nadella, CEO, Microsoft

Wir haben uns auf die Kernbranchen Facility Management, Dienstleistung, Bau und Nebenbaugewerbe, Projektfertigung und Handel fokussiert. Für unsere Kunden schöpfen wir alle Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, in vollem Umfang aus.

Digitales Powerpaket für den Mittelstand: Microsoft und CONNAMIX

Das leistungsstarke und exakt an die Unternehmensanforderungen anpassbare ERP-System von Microsoft vernetzt alle Unternehmensbereiche; egal ob Projektmanagement, Finanzmanagement, SCM Management, Marketing und Vertrieb, Personalwesen oder Fertigung oder Servicemanagement.

Der Funktionsumfang, die hohe Flexibilität und Stabilität, die Benutzerfreundlichkeit sowie die Mobilität der Software sind ausschlaggebende Faktoren für die Systemeinführung. Mit Business Central als Kernsystem steht einem schrittweisen Übergang ins digitale Zeitalter nichts mehr entgegen.

Mit unseren Branchenmodulen, IT-Lösungen und der kontinuierlichen Weiterentwicklung sind wir ein zuverlässiger und kompetenter Partner, um die individuellen Anforderungen erfolgreich umzusetzen.

Mittelstand Digitalisierung Mittelstand Digitalisierung

Kontakt
close slider

    Follow Us:

    Jetzt zum CX Adventskalender und 24 Überraschungen finden
    und das ein oder andere goldene Türchen entdecken...

    Adventskalender