Microsoft Loopen Sie schon?

Microsoft Loop für gemeinsames Planen, Denken und Arbeiten

Microsoft Loop

Microsoft Loop ist bereits letztes Jahr offiziell angekündigt worden und bereits in Apps wie Microsoft Teams, Word, Excel und PowerPoint verfügbar. Dennoch beobachten wir, dass noch immer nicht jeder das volle Potential der neuen MS App entdeckt hat.

Microsoft Loop für mehr Zusammenarbeit

Die App lässt sich in drei Bereiche einteilen:

  1. Komponenten
  2. Seiten
  3. Arbeitsbereiche

Loop-Komponenten

sind Elemente, die wir bereits in Chats, Besprechungen, E-Mails, Dokumenten nutzen können oder später dann in der noch kommenden Loop App direkt einsetzen können. Wie beschrieben, sind die Komponenten bereits in den o.g. Apps verfügbar, was bedeutet, dass Sie nicht extra zwischen verschiedenen Apps hin- und herwechseln müssen.

Hierbei kann es sich um Listen, Tabellen, Notizen oder Aufgaben handeln oder aber komplexere Angelegenheiten wie z.B. eine Kundenverkaufschance aus Microsoft Dynamics 365.

Durch die zentrale Speicherung sind die Komponenten stets aktuell, sodass Kollegen immer synchron arbeiten können und immer auf dem neuesten Stand sind.

So lassen sich beispielsweise Abstimmungstabelle erstellen, mit denen Teams ihre Entscheidungen einfacher treffen und schneller zu einem Ergebnis kommen können.

Eingabe von Ideen zur Abstimmung in der neuen Abstimmungstabelle

Auch der Statustracker ist nicht zu verachten. Sammeln Sie Informationen aus Ihrem Team, verfolgen Sie den Fortschritt des Projekts und kennen Sie immer den aktuellen Status Quo.

Aktualisierung des jeweiligen Projektstatus im neuen Statustracker

Zusätzlich entwickelt Microsoft neue Erweiterungen und ermöglich noch mehr Erleichterung hinsichtlich der Geschäftsabläufe: u.a. lassen sich auch Dynamics 365-Datensätzedirekt einbinden.

Hinzufügen einer Microsoft Dynamics 365-Komponente

Loop-Seiten

Für alle kreativen Köpfe sind die Loop-Seiten ein wahrer Segen. Dabei handelt es sich um eine flexible Arbeitsfläche, die mit der Zeit und dem Projekt wächst; die Seite passt in der Größe Ihrem Projekt an. Das bedeutet, dass sie größer wird, wenn das Projekt wächst.

Mit den Loop-Seiten sind der Zusammenarbeit keine Grenzen mehr gesetzt. Fügen Sie weitere Loop-Komponenten ein oder auch externe Elemente wie Dateien, Links oder Date. Jedes Teammitglied kann die Seite parallel und simultan mit anderen bearbeiten und dabei sogar die Cursorposition der live-Anwesenden direkt nachverfolgen, sofern jemand etwas eintippt, verschiebt oder ändert.

Kommentieren Sie, reagieren Sie direkt auf Meinungen und treffen sie Entscheidungen als Team – und zwar schnell und unkompliziert.

Kommentieren, Reagieren und Zusammenarbeiten in Echtzeit

Loop-Arbeitsbereiche

sind Orte für Ihr Projekt in der Loop-App, an dem alle projektbezogenen Informationen gespeichert werden; Arbeitsbereiche sind in etwa vergleichbar mit Teams und Kanäle in Microsoft Teams. Diese können über das Navigationsfeld auf der linken Seite aufgerufen werden und ist nicht nur der Einstiegspunkt für alle Elemente, sondern zeigt auch Benachrichtigungen für Ihre verschiedenen Seiten an.

Die gemeinsam genutzten Bereiche zeigen alles, was für Ihr Projekt wichtig ist, an und können und gruppiert werden können. Arbeitsbereiche erleichtern es Ihnen, den Überblick über die Arbeit der einzelnen Beteiligten zu behalten, auf die Ideen der Kollegen zu reagieren oder den Fortschritt der gemeinsamen Ziele zu verfolgen. Die Mitglieder können sowohl synchron als auch asynchron zusammenarbeiten…

In der Vorschau von Microsoft erkennt man, dass in der oberen rechten Ecke alle Teammitglieder angezeigt werden, die derzeit aktiv sind. Wie bei den Seiten lässt sich auch hier der Cursor der aktiven Kollegen live nachverfolgen.

Mit den Loop-Arbeitsbereichen ist es einfach, den Überblick darüber zu behalten, woran Ihr Team bzw. jedes Mitglied grade arbeitet. Ein weiterer Pluspunkt ist das direkte Reagieren auf die Ideen der anderen und die Teamarbeit an den Ideen – von Anfang bis Ende.

Arbeiten in der bevorzugten App

Fazit: Microsoft Loop für mehr [kreative] Zusammenarbeit

Microsoft Loop führt alles zusammen und sorgt dafür, dass Teams produktiver, zielgerichteter und enger verbunden arbeiten können.

Obwohl Microsoft einige Elemente der Microsoft Loop-App in Microsoft Teams bereits zur Verfügung stehen, gibt es noch keine Informationen darüber, wann die dedizierte App verfügbar sein wird. 

Einzelne Loop-Bereiche sind bereits in den Microsoft 365-Anwendungen verfügbar und einsatzbereit. Aktuell ist die Zusammenarbeit in den Loop-Arbeitsbereichen noch nicht möglich, dennoch können Nutzer bestehende und neue Loop-Komponenten ausprobieren und einsetzen.